Weltcup Athletinnen und Athleten

Roland  Haldi, *12.1.’79, www.rolandhaldi.ch

ZERMATT, WALLIS, SNOWBOARDER, SNOWBOARDFAHRER, WINTERSPORT, WINTERSPORTLER, BOARDEN, SNOWBOARDNATIONALMANNSCHAFT, SNOWBOARDWELTCUP, WELTCUP, PRAESENTATION, MEDIENPRAESENTATION, WERBEWOCHE SWISS SKI,

2012/13:

Gesamtweltcup 23. Rang

2. Rang Parallel-RS Schweizermeisterschaft  Sils-Maria

9. Rang Arosa Parallel-RS (SUI)

 

2010/11:

Gesamtweltcup 8. Rang

3. Rang Parallel-SL Limone Piemonte (ITA)

3. Rang Parallel-RS Valmalenco (ITA)

 

2009/10:

Gesamtweltcup 14. Rang

3. Rang Parallel-RS Sudelfeld (GER)

 

2008/09:

Gesamtweltcup 11. Rang

2. Rang Parallel-RS Asia Cup Konjiam (KOR)

1. Rang Parallel -RS Europacup Bischofswiesen (GER)

3. Rang Parallel-SL NorAm Cup Cupper Mountain (USA)

 

2007/08:

Gesamtweltcup 6. Rang

2. Rang Parallel-RS Sungwoo (KOR)

3. Rang Parallel-SL Nendaz (SUI)

 

2006/07:

Gesamtweltcup 4. Rang

1. Rang Parallel-RS Bardonecchia (IT)

2. Rang Parallel-SL Bad Gastein (AUT)

 

2005/06:

Gesamtweltcup 10. Rang

2. Rang Parallel-SL Nendaz (SUI)

 

2004/05:

Gesamtweltcup – 12. Rang

3. Rang Parallel-RS Kronplatz (ITA)

 

2003/04:

Gesamtweltcup 31. Rang

 

Europa Cup

1. Rang Parallel-RS Leysin (SUI)

1. Rang Parallel-RS Berchtesgaden (GER)

 

Schweizer Meisterschaften

2011 – 2. Rang Parallel-RS

2004 – 2. Rang Parallel-RS

 

Junioren Schweizer Meisterschaften

1997 – 1. Rang RS

1996 – 3. Rang RS

1995 – 1. Rang RS

1997 – 1. Rang Overall

1994 – 2. Rang RS

 

Rücktritt vom Rennsport: nach Comeback offen

 

 

Michael „Mike“ von Grünigen, *11.4.’69,  www.mvg.ch

MICHAEL VON GRUENIGEN (SUI)

Weltmeisterschaften

RS Gold: 2 (Sestrière `97/ St. Anton `02)

RS Bronce: 1 (Sierra Nevada `96)

SL Bronce: 1 (Sierra Nevada `96)

 

Olympische Spiele

RS Bronce: 1 (Nagano (`98)

 

Teilgenommen an 112 Weltcup RS

1. Ränge:23

2. Ränge: 14

3. Ränge: 9

Top 5: 58

Top 10: 82

… nur 3 Ausfälle.

 

Teilgenommen an 111 Weltcup SL

2. Ränge: 2

Top 5: 7

Top 10: 23

 

Weltcup Jahreswertungen

1995/96: 1. RS, 3. Gesamt

1996/97: 1. RS

1998/99: 1. RS

1999/00: 3. RS

2000/01: 2. RS

2002/03: 1. RS

 

Schweizer Meisterschaften RS

1. Ränge: 2

2. Ränge: 2

3. Ränge: 1

 

Schweizer Meisterschaften SL

1. Ränge: 3

3. Ränge: 1

 

Rücktritt vom Rennsport: 2003

 

 

Markus Herrmann *17.11.’72

M. Herrmann

Weltmeisterschaften

Vail ’99: ausgeschieden

Sestrière ’97: 14. und 20.

Sierra Nevada `96: 20

 

Olympische Spiele

Nagano `98: ausgeschieden

 

Ab 1990 an 103 Weltcuprennen teilgenommen.

Top 10: 8

Top 15: 10

Top 30: 42

 

Europacup

1. Ränge: 3

 

FIS

1. Ränge: 5

 

Rücktritt vom Rennsport: 2003

 

 

Christine von Grünigen (-Staub) *25.3.’64

Christine von Grünigen

Weltcup SL

3. Ränge: 3

Top 10: 32

 

Beste Gesamtweltcup Rangierungen

1989/90: 25

1990/91: 23

1993/94: 30

 

Weltmeisterschaften

Morioka SL: 8.

 

Olympiaden

Lillehammer SL: 6.

 

Rücktritt vom Rennsport: 1994

 

Bruno Kernen *25.3.’61

Bruno Kernen Kitzbuhel 1983

Weltcup Abfahrt

1. Rang: Kitzbühel (AUT) ’83

3. Rang: Furano (JPN) ’85

Top 10: 10

Top 20: 8

 

Abfahrt Kombination

Top 5: 1

Top 10: 4

Top 15: 4

 

Rücktritt vom Rennsport: 1989