Ski Alpin U21 – Noel von Grünigen ist Schweizermeister im Slalom

An diesem Ski-reichen Wochenende kann der BOSV einen weiteren Schweizermeistertitel verzeichnen!
In Tschappina/GR fanden am heutigen Samstag 20. Februar 2016 die Schweizermeisterschaften U21 im Slalom statt. Gerade rechtzeitig im Hinblick auf die JuniorenWM in Sotschi scheint die Formkurve von Noel von Grünigen (SC Schönried) in die gewünschte Richtung zu zeigen.
Der Schönrieder legte seine Basis zum heutigen Titel im ersten Durchgang, wo er sich mit der zweitbesten Laufzeit, 0.04 Sekunden hinter Jan Luchsinger in Lauerstellung positionierte.
Im Zweiten Durchgang zeigte der führende aus Lauf 1 Nerven und schied aus. Noel reichte die drittbeste Zeit um den Schweizermeistertitel in trockene Tücher zu wickeln.
Herzliche Grtaulation!!!

WP_20160220_15_11_17_Pro
Unser zweites heisses Eisen in diesem Rennen, der Frutiger Matthias Brügger lag nach Lauf 1 auf Rang 3. Doch leider ereilte ihn im zweiten Durchgang dasselbe Schicksal wie Luchsinger… Schade…was solls, Kopf hoch Mätthu!!

Bei den Damen war es einmal mehr BOSV Juniorin Giulia Roth welche sich als beste Berner Oberländerin auf dem 13. Rang klassieren konnte.

Weiter klassierten sich:
Luca Lubasch P15
Lars Rösti P22

Debbie Gerber P15
Stefanie Pieren P29
Nathalie Hauswirth P32
Sonja Lauber P36
Nora Schweizer P43

Die übrigen Berner Oberländer schieden leider in Lauf 1 oder 2 aus.

 

Quelle: BOSV – Aktuell